Entwurfaufgabe

Neben dem bestehenden Haupteingang, der auf das Wahrzeichen der Zeche, dem großen Förderturm führt, welcher nur den Fußgängern oder dem Lieferverkehr vorbehalten bleibt, sollen ein neuer Eingang, bzw. eine neue Zufahrt und eine Design Schule geschaffen werden.

Diese Zufahrt existiert bereits: sie führt fast unbeachtet zu den Parkplätzen hinter das von Sir Norman Foster restaurierte Design-Zentrums, wird jedoch von Ortsfremden nur durch eine kleine Beschilderung gekennzeichnet, so dass man sie oft verfehlt und sie in keinster Weise als Einfahrt zur Stätte eines Weltkulturerbes gerecht wird.